•    Partikelerfassung mit 8 software justierbaren Kanälen ab 0,3 µm
•    Messwertspeicher (SD-Karte)
•    integrierte Vakuumerzeugung
•    Laserüberwachung
•    Verschmutzungserkennung
•    Durchflussüberwachung
•    Durchfluss 28,3l/min oder 50 l/min
•    Hochgeschwindigkeits-Feldbus-/ oder RS485 (Modbus) Schnittstelle
•    robustes und formschönes Edelstahlgehäuse

 

Dank der integrierten Vakuumerzeugung können die Geräte einerseits zur manuellen Messung im Reinraum eingesetzt werden, als auch bei kleineren Reinraumanlagen, bei denen sich ein zentrales Vakuumpumpensystem noch nicht rentiert Verwendung finden.
Bei eventuellen Verschmutzungen der optischen Komponenten wird ebenso wie bei Abweichung des Durchflusses oder Abfall der Laserleistung eine Störmeldung ausgegeben.
Die Partikelgrößenklassen der AeroMon-Serie sind frei konfigurierbar und es können bis zu acht Partikelgrößenklassen gleichzeitig erfasst werden. Die Standardkonfiguration (0,5µm und 5µm), für die gängigsten Anwendungen in der Pharmazie, ist als Grundeinstellung vorprogrammiert.

 

Factsheets zum Download

Sie benötigen detailiertere Informationen. Nachfolgend die Factsheets zum Download als PDF.

Aeromon Zubehör

Isokinetische Probensonde Aeromon Remote
Abdeckkappe Probensonde Aeromon Remote
Abdeckkappe und Probensonde Aeromon Remote
Wandhalterung Probensonde Aeromon Remote
Wandhalterung Partikelzähler Aeromon Remote
Wandhalterung Partikelzähler Aeromon Remote

Sprachauswahl

Kontakt

Firma: Niotronic GmbH
Adresse: Am Eichengrund 1
  8045 Graz
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 316 698200
Öffnungszeiten: Mo - Do 08:30 bis 16:30 Uhr
  Fr 08:30 bis 14:30 Uhr

Impressum

Niotronic Hard- & Software GmbH

Am Eichengrund 1-3
AT-8045 Graz, Austria

Tel: +43 316 698200
Web: www.niotronic.com
Email: office@niotronic.com

VAT N°/UID: AT U63187447